Details zu sapiteCATS

SICHERE KOMMUNIKATION

Medizinische Daten sind höchst sensible Daten! Damit diese optimal geschützt sind, verwenden wir verschlüsselte Kommunikationswege. Die mit sapiteCATS erfassten Daten werden sogar mehrfach verschlüsselt übertragen. Eine Zuordnung zur Identität des Patienten erfolgt so erst in Ihrem lokalen System. Patientendaten können ausschließlich auf Ihren Servern gehostet werden, damit diese vor Dritten optimal geschützt sind. Auch das Abfangen von sensiblen Daten haben wir im Blick: Durch die eigene Entwicklung unseres Package Delivery Centers sind Sie bestens geschützt. Es erfolgt keine Übertragung von Patientenstammdaten über das Internet.

SICHERER DATENAUSTAUSCH

Innerhalb eines gemeinsamen sapiteCATS Zentralsystems können Sie mit Zustimmung des Patienten seine Daten mit anderen Behandlern austauschen. Dabei entscheiden Sie mit dem Patienten, welche Daten weitergeleitet werden sollen. Für den Datenaustausch verwenden wir höchste Sicherheitsstandards.

FRAGEBÖGEN UND ARBEITSBLÄTTER

sapiteCATS ermöglicht die schnelle, unkomplizierte Zuweisung von Fragebögen und Arbeitsblättern an Ihre Patienten. Sie können auf eigene oder etablierte Fragebögen und Arbeitsblätter zurückgreifen und legen fest, wie häufig der Patient sie ausfüllen soll. Screenings, Schweregradeinschätzungen und Verlaufskontrollen können damit ganz einfach erfasst und ausgewertet werden. Nach Freischaltung des Patienten erhält er nun Erinnerungen, sobald neue Fragebögen bzw. Arbeitsblätter vorhanden sind. Dadurch kann er sie im Alltag bequem und in Ruhe beantworten und die Daten an Sie zurück senden. Sie werden dabei automatisch über neue Daten benachrichtigt.

ANALYSE UND VISUALISIERUNG

sapiteCATS ermöglicht Ihnen nicht nur die Erhebung verschiedener psychometrischer Daten, sondern auch deren automatische Analyse. Neben der deskriptiven Auswertung durch Skalenmittelwerte besteht die Möglichkeit Ihre Daten mit Normstichproben zu vergleichen. T- und z-Werte lassen Aussagen über die Auffälligkeit der Werte zu. Zur Veranschaulichung liefert sapiteCATS automatisch Grafiken, welche Sie nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren können. Auch Verlaufsdaten können kinderleicht visualisiert werden. Durch die Export- und Druckfunktion können Sie die Daten schnell weiterverarbeiten oder Sie im gemeinsamen Gespräch mit dem Patienten erörtern.

COMPLIANCE MESSUNG

Damit wichtige Datenerhebungen oder Aufgaben nicht vergessen werden, erhält Ihr Patient Erinnerungen auf sein Smartphone. Der Patient kann nun selbst entscheiden, wann er mit der Durchführung beginnen möchte. Falls Sie mit Ihrem Patienten vereinbart haben, dass der Therapeut eine Rückmeldung über die Nutzung der App erhält, kann die Compliance gemessen werden. Sie unterstützt Therapeut und Patient beim Aufdecken von Hindernissen.