OpenSource und offene Standards

Für viele unserer Kunden sind offene Standards und Open Source ein wichtiges Thema geworden.  Das Einsparpotenzial von Lizenzkosten gegenüber kommerziellen und proprietären Lösungen ist jedoch nur ein nachgelagerter Benefit. Die wesentlichen Chancen stehen in der Entwicklung der Kompetenzen die – für das Unternehmen oder die Behörde strategisch wichtigen – Produkte selbst prüfen, anpassen und weiterentwickeln zu können. Schafft es die Organisation an wichtigen stellen offene Standards zu platzieren, so bietet das Raum die Kompetenz in der Anwendung dieser Standards auszubauen und unterstützt die Möglichkeiten der Personalgewinnung. Es ist einfacher erfahrende LAPS Entwickler zu gewinnen und innerbetrieblich fortzubilden, als einen Experten für eine bestimmte proprietäre Markttechnologie zu finden.

Die sapite GmbH hilft bei der Integration von offenen Standards und OpenSource in die kritische Unternehmensarchitektur. Wir helfen Endprodukte und Integrationslösungen zu konzipieren und auf den Bedarf des Unternehmens anzupassen. Ein Schwerpunkt ist die Erstellung geeigneter Sicherheitskonzepte und deren Umsetzung in den Produkten selbst. Die sapite GmbH begleitet Kundenprojekte von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zum Test und dem innerbetrieblichen Roll-out.

 

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!